KERN DLB 160-3A Feuchtebestimmer 1 mg
  • -10%

KERN DLB 160-3A Feuchtebestimmer 1 mg

KERN & SOHN
DLB 160-3A

Feuchtebestimmer mit intuitivem Grafikdisplay und step-by-step Bedienerführung in 6 Sprachen

TECHNISCHE DATEN

Wägebereich [Max] 160 g
Ablesbarkeit [d] 1 mg
Wägesystem Dehnungsmessstreifen
Temperatur [Min] (°C) 35 °C
Temperatur [Max] (°C) 160 °C
Einschwingzeit 4 s
Einheiten g, mg, % rH, % Trockenmasse
Reproduzierbarkeit 1 mg
Linearität ± 3 mg
Ablesbarkeit Feuchte [d] (%) 0,01%
Heizprofile Standardtrocknung, Schnelltrocknung
Abschalt-Kriterien zeitgesteuert, automatisch, manuell
Zertifikate : ohne Zertifikate
check auf Lager
Nur noch 110 Artikel auf Lager
1.489,50 €
1.655,00 €
10% sparen
zzgl. MwSt.
Menge

Auf Lager

Tipp: Geeignet für Proben mit niedrigem Feuchtegehalt, wie z. B. Kunststoffen

Hinterleuchtetes Grafik-Display, Ziffernhöhe 15 mm

  1. Trocknungsprozess aktiv
  2. Bisherige Trocknungszeit
  3. Aktuelle Temperatur
  4. Einheit der Ergebnisanzeige
  5. Momentaner Feuchteanteil in %
  6. Aktives Heizprofil

Halogen-Quarzglasstrahler 400 W

Hervorragende Temperatursteuerung dank Halogentechnologie, geeignet für temperaturempfindliche Proben

Waageninterner Speicher für den automatischen Ablauf von 10 Trocknungsprogrammen und 100 durchgeführten Trocknungsprozessen

Der letzte Messwert bleibt solange im Display stehen, bis er durch eine neue Messung überschrieben wird

Passwortschutz zur Vermeidung der Manipulation von hinterlegten Einstellungen, Daten etc.

Probenbezeichnung für bis zu 99 Proben, 2-stellig, frei programmierbar, wird im Messprotokoll angedruckt

Datum- und Uhrzeit-Anzeige serienmäßig

Datenschnittstelle USB zum Übertragen von Wägedaten an PC, Drucker etc.

10 Probenschalen inklusive

Arbeitsschutzhaube im Lieferumfang enthalten

Applikationshandbuch: Im Downloadcenter finden Sie zu jedem KERN-Feuchtebestimmer ein praktisches Applikationshandbuch mit vielen Beispielen, Erfahrungsberichten, Einstellungen und Tipps

: DLB 160-3A
Nur noch 110 Artikel auf Lager

Use collapsible tabs for more detailed information that will help customers make a purchasing decision.

Ex: Shipping and return policies, size guides, and other common questions.

  • Paste the label on a flat surface on the package
  • Make sure that both 1D and 2D barcodes are clearly visible
  • Ensure that the label is smooth and isn’t creased or wrinkled
  • Check for any tears, dents, holes or scratches
  • Pack your product tightly, with the right size packaging
  • Ensure both barcodes are on a flat surface of the package

You might also like